25 Bilder Video Zoom

Alpina D3 Biturbo im Dauertest-Fuhrpark: Zwischenbilanz vom Langzeit-Test

Landstraße, Autobahn oder gleich auf die Nordschleife - im sport auto-Dauertest wird den Probanden alles abverlangt. Ein Kandidat im Langzeit-Test der Redaktion ist das Alpina D3 Biturbo Coupé. Eine Zwischenbilanz.

Das sportliche Coupé aus dem Allgäu hat sich im Kreis der sport auto-Dauertestkandidaten eine Krone verdient - die Spritsparkrone.

Alpina D3 Biturbo als Spritsparmeister

Denn der schwarze Alpina D3 Biturbo ist ein Musterschüler, wenn es um den Verbrauch geht. Doch mit 48.332 Kilometer heißt es von einem treuen Begleiter langsam Abschied nehmen. Selten hat der Alpina D3 Biturbo mit dem Vierzylinder-Diesel und 214 PS aufgemuckt: Ein Marderbiss verursachte einen Kühlwasserverlust. Eine größere Reparatur gab es bei Kilometer 12.218 durch den Komplettausfall des Audio- und Navidisplays. Ansonsten hielt sich der smarte Bayer mit Werkstattaufenthalten vornehm zurück.

Nicht nur deswegen entbrannte ein regelrechter Run auf den Zündschlüssel mit Alpina-Logo. Als Reisefahrzeug überzeugt der D3 mit ungeahnten Langstreckenqualitäten. Für die gute Sitzposition und das komfortabel abgestimmte Fahrwerk, gab‘s genauso Pluspunkte wie für den niedrigen Verbrauch. Selbst Vollgas-Helden hatten Mühe, den Diesel in zweistellige Verbrauchswerte zu jagen. Ob allerdings die von Alpina versprochenen 5,4 Liter Durchschnittsverbrauch auf 100 Kilometer wirklich möglich sind, wird erst am Ende des Dauertests geklärt. Die Start-Stopp-Automatik beschert dem Allgäuer zumindest im Stadtverkehr Vorteile.

Christian Gebhardt

Foto

Frank Herzog

Datum

17. September 2010
Dieser Artikel stammt aus Heft sport auto 10/2009.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone