05/2012, Gazoo Racing FR-S Concept Toyota GT 86-Basis 21 Bilder Zoom

Gazoo Racing tuned by MN Sports FR Concept 2012: Scharfer Toyota GT86 mit 320 PS

Mit dem Toyota GT86 hat Motorsportpartner Gazoo Racing beim 24h-Rennen am Nürburgring 2012 den Klassensieg geholt. Neben der Strecke im Ring-Boulevard zeigte GRMN bereits eine Turbo-Kompressor-Version des Sportcoupés.

Im September kommt der 2+2-sitzige Sportwagen Toyota GT86 in Deutschland auf den Markt. Unter 30.000 Euro kostet das japanische Sportcoupé in der Basisausstattung. 200 PS treiben dann den 1.230 Kilo leichten Japaner an. Optional lässt sich der Toyota GT86 auch sportlich aufwerten, mehr Leistung gibt es bisher nicht. Wie eine Sportversion aussehen kann, zeigt Gazoo Racing tuned by MN (GRMN) mit dem Sports FR Concept.

Boxermotor leistet unter Druck 120 PS mehr

Das Herzstück des Toyota GT86, der Zweiliter-Boxermotor wird mit einem Kompressor und einem Abgasturbolader aufgerüstet. Doppelt zwangsbeatmet leistet der Vierzylinder 320 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 421 Newtonmeter. Die Kraft wird weiterhin über das manuelle 6-Gang-Getriebe nur auf die Hinterräder übertragen, die nun 18 Zoll messen und hinten die Dimension 265/35er haben während vorne 245/40er Pneus sitzen. Platz genug für eine größere Bremsanlage. Zudem legt ein Sportfahrwerk das Sports FR Concept 35 Millimeter tiefer.

Zugelegt hat die Studie gegenüber dem Serien-Toyota GT86 dafür bei den Abmessungen: elf Zentimeter in der Länge und acht Zentimeter in der Breite. Auf 4,35 Meter verlängern die neuen Front- und Heckschürzen den Zweitürer während die neuen Kotflügel mit Entlüftungskiemen und Seitenschwellerverkleidungen den Japaner auf 1,855 Meter anwachsen lassen. Markante Sportinsignien sind zudem der feststehende Heckflügel sowie die vier Auspuffendrohre.
 
Auch den Innenraum des Toyota GT86 gestaltet Gazoo Racing bei der Studie sportlich. Neben Rennschalensitzen mit Vierpunktgurten und einem Überrollkäfig besitzt das GRMN Sports FR Concept noch Zusatzinstrumente mit Anzeigen für den Ladedruck, der Wassertemperatur und dem Öldruck.

Usermeinung
5
0 Bewertungen
 
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Sportversion des Toyota GT86 kommt

Der im Rahmen des 24h-Rennens auf dem Nürburgring präsentierte GRMN Sports FR ist zwar noch eine Studie, aber Toyota hat im Gespräch mit sport auto angekündigt, das nach der Markteinführung des GT86 Coupés weitere Modellvarianten folgen sollen - wie beim Lexus LFA.

Wir haben den Einsatz der Japaner beim 24h-Rennen am Nürburgring genauer betrachtet.

Carsten Rose

Autor

Foto

Gazoo Racing

Datum

30. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone