Alles über Porsche Panamera
Autosalon Genf
Weitere Artikel zu diesem Thema
Porsche Panamera S Hybrid 30 Bilder Zoom

Porsche Panamera S Hybrid auf dem Genfer Autosalon: Die grüne Panamera-Premiere

Porsche präsentiert mit dem Panamera S Hybrid auf dem Genfer Autosalon das zweite Modell nach dem Cayenne mit einem Hybrid-Antrieb. Mit einer Gesamtleistung von 380 PS soll der Porsche Panamera S Hybrid einen Verbrauch von 6,8 Liter pro 100 Kilometer erreichen.

Der CO2-Ausstoß liegt nach Angaben des Herstellers bei 159 Gramm pro Kilometer. Sind statt der rollwiderstandsoptimierten Reifen serienmäßige Pneus aufgezogen, erhöht sich der Verbrauch auf 7,1 Liter (167 Gramm CO2 pro Kilometer).

V6 und E-Motor im Zusammenspiel

Wie der Cayenne wird auch der Porsche Panamera S Hybrid von einem Dreiliter-V6-Kompressor-Motor mit 333 PS sowie einem Elektromotor mit einer Leistung von 34 kW (47 PS) angetrieben. Beide Aggregate können sowohl im Zusammenspiel als auch einzeln den Panamera antreiben, wobei der E-Motor zusätzlich als Starter und Generator dient. Die beim Bremsen und auch beim Fahren gewonnene Energie wird in einer Nickel-Metallhydrid-Batterie gespeichert.
 
Beide Aggregate beschleunigen den Porsche Panamera S Hybrid in 6,0 Sekunden von Null auf 100 km/h, als Höchstgeschwindigkeit stehen 270 Km/h an. Rein elektrisch kann der Panamera zwei Kilometer mit einen maximalen Tempo von 85 Sachen zurücklegen.

Usermeinung
5 5
2 Bewertungen
» Alle 2 Usermeinungen
5 Sterne
100%
2
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Preise für den Porsche Panamera S Hybrid beginnen bei 106.185 Euro

Wie seine Brüder mit herkömmlichem Antrieb verfügt der Porsche Panamera S Hybrid über die entsprechenden Ausstattungsmerkmale wie adaptive Luftfederung und Dämpfersystem. Darüber hinaus bietet das Modell eine Anzeige, auf der der Fahrer die relevanten Fahrzustände ablesen kann.

Der Verkauf des Panamera S Hybrid beginnt laut Porsche im Juni zu Preisen ab 106.185 Euro. Damit ist der Wagen knapp 10.000 Euro teurer als der normale Panamera S, bleibt aber rund 30.000 Euro unter der Turboversion.

Foto

Porsche

Datum

16. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Reifen online kaufen
Riesige Auswahl

Günstige Reifen und Kompletträder
Sommerreifen und Winterreifen

 
 
 
  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone