Alles über Spiele
RaceRoom Roadshow 14 Bilder Zoom

sport auto-Cup 2011: Renn-Treff bei der RaceRoom Roadshow

Eintauchen in die virtuelle Welt der Rennsimulation und die Faszination Motorsport hautnah erleben. Die Besten der RaceRoom Roadshow gewinnen den sport auto-Cup.

Rein in den Sportschalensitz, die Hände ans Lenkrad und Fuß aufs Pedal. Los geht’s. Auf den besten Rennstrecken der Welt, mit den schnellsten Rennautos lässt sich die Faszination Motorsport hautnah erleben. Möglich machen das die Rennsimulatoren des RaceRoom mit der Software von Simbin. Vor einem dreifach geteilten Bildschirm sitzen die Piloten vor einem virtuellen Cockpit mit einem Blickwinkel von 180°.
 
Ob das Räubern über die Curbs oder ein Ausrutscher ins Kiesbett, jede Fahrbahnsituation wird über das Force-Feedback-Lenkrad an den Fahrer übertragen. Unterstützt durch ein Soundsystem mit Subwoofer unter dem Sitz kommt es dem Piloten vor, als sitze er in einem echten Rennwagen.

RaceRoom Roadshow sucht den Schnellsten

Doch richtige Motorsportatmosphäre entsteht erst, wenn mehrere Personen oder eine ganze Gruppe gegeneinander Rennen fahren. Dafür hat die RaceRoom Entertainment AG zusammen mit sport auto und den Fahrwerksspezialisten von KW sowie das Internet Suchportal Reifen vor Ort, die RoadShow ins Leben gerufen.
 
Bei acht Veranstaltungen werden bis zu 24 Simulatoren miteinander vernetzt, damit sich Fahrer live mit anderen Fahrern direkt messen können. Neben den persönlichen Bestzeiten geht es auch um den Meistertitel im sport auto-Cup. Dafür werden in den kostenpflichtigen Qualifikationsrennen vor Ort die Teilnehmer für die Tagesfinals ermittelt. Anschließend fahren die Finalteilnehmer eines jeden Tages in Vorläufen gegeneinander und ermitteln die Besten für das große Tagesfinale.
 
Die drei Erstplatzierten werden mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. Die Finalisten des sport auto-Cup werden dann zum Grand Finale auf der Motor Show Essen gegeneinander antreten, um den Besten der Besten zu finden. Gewinner der RaceRoom Competitions haben außerhalb des sport auto-Cups die Möglichkeit, bei den vier WTCC-Veranstaltungen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Virtuelle Trainingsmöglichkeit

Neben der Möglichkeit, in den Simulatoren vor Ort Duelle gegen Freunde und Bekannte austragen zu können, bietet RaceRoom auch Online Gelegenheit für virtuelle Rennen im Internet. Unter www.raceroom.net wird jedem Interessenten die Chance geboten, sich gezielt auf die Qualifikationsrennen, Tagesfinals und die daraus resultierende RaceRoom Meisterschaft vorzubereiten.

Termine RaceRoom RoadShow 2011 & sport auto-Cup:

5. bis 8. Mai: Tuning World Bodensee, Friedrichshafen
13. bis 15. Mai: WTCC Monza
19. bis 22. Mai: Opeltreffen Oschersleben
10. und 11. Juni: sport auto Tuner-Grand Prix, Hockenheim
17. bis 19. Juni: WTCC Brünn
1. bis 3. Juli: Tuning Expo, Saarbrücken
15. bis 17. Juli: WTCC Donington
29. bis 31. Juli: WTCC Oschersleben
5. bis 7. August: Reisbrennen Oschersleben
12. bis 14. August: NitrolympX, Hockenheim
1. bis 3. Oktober: CarStyle, Bremen
26. November bis 4. Dezember: Essen Motorshow

RaceRoom Roadshow 2011
sport auto-Cup 2011 Ergebnisse
Tagessieger 07.+08.05.11: Tuning World Bodensee, Friedrichshafen
Tagessieger 20.+21.05.11: Opeltreffen Oschersleben
Tagessieger 10.+11.06.11: sport auto-Tuner-GP, Hockenheim
Aktuelle Gesamtwertung: Rangliste sport auto-Cup 2011
Download
Kostenlos herunterladen Rangliste sport auto Cup 2011 (PDF)
Carsten Rose

Autor

Foto

RaceRoom

Datum

10. Juni 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Reifen online kaufen
Riesige Auswahl

Günstige Reifen und Kompletträder
Sommerreifen und Winterreifen

 
 
 
  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone