Alles über Grid-Girls
Formel 1 Girls - GP England 2012 28 Bilder Zoom

Grid-Girls beim GP England 2012: Achtung, Frostbeulen-Gefahr!

Schwarze Wolken am Himmel, hübsche Grid-Girls an der Strecke. Der England-Formel 1-Grand Prix von Silverstone verlangte den hübschen Mädels einiges ab. Es bestand extreme Gänsehaut-Gefahr. Wir haben die Bilder.

Die Mädels, die zum Grid Girl-Dienst in Silverstone eingeteilt waren, ahnten nichts Gutes. Drei Tage lang hatte es über dem Traditionskurs durchgeregnet. Camping-Plätze verwandelten sich in Schlammgruben, kleinere Bodensenken wurden schnell zu Teichlandschaften.

Doch entgegen allen Prognosen hatte Petrus am Rennsonntag ein Einsehen mit den Zuschauern und auch den Girls. Der Regen blieb aus - zumindest vor und während des Rennens. So konnten die vorsorglich mitgebrachten Regenschirme eingeklappt bleiben. Einzig der frische Wind sorgte für kleinere Frostbeulen und zerzauste Frisuren.

Doch alle Mädels hielten tapfer durch und posierten fleißig und dauerlächelnd für unsere Fotografen. Die Bilder gibt es wie immer in unserer Galerie.

5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone