Alles über Gebrauchte Sportwagen
Mazda MX 5 2.0 MZR 105 Bilder Zoom

Dekra-Mängelreport 2011: Die zuverlässigsten Sportmodelle und die Flops

Der Dekra-Mängelreport 2011 wirft ein sehr gutes Licht auf deutsche Autos. Auch in der Kategorie Sportwagen dominieren die deutschen Hersteller, doch das Ergebnis ist durchwachsen. So punkten die heimischen Fahrzeuge vor allem bei hohen Laufleistungen. Der Sieger indes kommt aus Japan.

Welche Modelle erweisen sich im Lauf ihres Autolebens als überdurchschnittlich mängelresistent? Der aktuelle Dekra-Mängelreport 2011 skizziert auch in diesem Jahr ein realistisches Abbild zur Qualität der deutschen Fahrzeugpopulation. 

Als einziger Sportwagen hält der Mazda MX-5 die Fahne Japans hoch, bis 50.000 Kilometer Laufleistung ist er das mängelresistenteste Exemplar. Als Mängel-Riese im Dekra-Mängelreport 2011 steht erneut der Barchetta von Fiat da.

Alle Ergebnisse des Dekra-Mängelreport 2011 finden Sie in unserer Fotoshow.

Audi A6 dominiert über alle Klassen des Dekra-Mängelreport 2011 hinweg

In der Dekra-Mängelreport-Kategorie der besten aller Fahrzeug- und Laufleistungsklassen dominieren die deutschen Hersteller das Konkurrentenfeld, während der Toyota Corolla Verso auf den respektablen Platz sieben vorrückte. Der Volvo S40/V50 ist sogar Fünfter. Vorjahressieger Audi A6 verteidigte indes seine Spitzenposition. Das Bessere ist des guten Feind - so hat sich auch der aktuelle Mängelreport ein Stück weit neu erfunden: Für die Auswahl der Besten fließt ein zusätzliches Kriterium mit ein. Der so genannte Dekra-Mängelindex (DMI) soll die Fahrzeuge der 240 geprüften Baureihen präziser beurteilen, weil er sich aus den Werten der Autos "ohne Mängel" abzüglich jener mit "erheblichen Mängeln" zusammensetzt.

Zugunsten der Vergleichbarkeit wurde in den einzelnen Fahrzeug-Kategorien das gewohnte Bewertungskriterium "ohne Mängel" beibehalten. Den klaren Trend bei Kleinwagen und Kompakten im Rahmen des Dekra-Mängelreport 2011 bringt Clemens Klinke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Dekra Automobil GmbH, auf den Punkt: "Die ausländischen Autohersteller sind nach wie vor stark vertreten." In der Kategorie bis 50.000 Kilometer heißt der neue Primus bei den Kleinwagen aber Ford Fiesta - er hat den Opel Corsa auf Rang vier verwiesen. Schlusslicht im Dekra-Mängelreport 2011 blieb wie im Vorjahr der Ford Ka.

Dekra-Mängelreport: Toyota Prius dominiert die Kompaktklasse

Unter den Kompaktwagen hat der VW Golf VI in der Laufleistungsklasse bis 50.000 Kilometer Platz zwei eingenommen – Spitzenreiter ist wie im Vorjahr der Toyota Prius. Auf dem letzten Platz in allen Laufleistungsklassen landet erneut der PT Cruiser von Chrysler.

Dekra-Chef Clemens Klinke sieht zudem die starke Position der deutschen Automobilwirtschaft am Weltmarkt im Mängelreport bestätigt: "Dort spiegelt sich das hohe Niveau der Fahrzeuge in puncto Qualität und Sicherheit wider", sagt er. Denn in der Mittel- und Oberklasse, bei den Sportwagen und Cabrios sei die Dominanz der deutschen Autohersteller nicht zu übersehen. Audi etwa belegt in allen Laufleistungskategorien der Oberklasse die Top-Positionen.

Durchaus gemischt zeigt sich im Dekra-Mängelreport 2011 dagegen die Van-Klasse, was die Herkunft und die Platzierung der einzelnen Probanden anbelangt - mit Ausnahme des VW Golf Plus, der in allen Kilometerklassen an der Spitze liegt. Gemischt geht es auch in der Kategorie Geländewagen zu. Doch in zwei von drei Laufleistungsklassen liegt der Defender von Land Rover ganz hinten.

Opel Insignia mit Einzelwertungs-Sieg im Dekra Mängelreport 2011

In der Einzelwertung nach Modellen belegt der Opel Insignia (Laufleistungsklasse 0 bis 50.000 Kilometer) mit einem Mängelindex von 96,1 Prozent den ersten Platz. Hier wurden 1.049 Modelle der Statistik zugrunde gelegt, da das Fahrzeug noch relativ neu im Markt ist. Der Zweitplatzierte ist der Ford Fiesta (95,8 Prozent bei 2.629 Fahrzeugen). Platz drei ging an den Toyota Prius mit einem Mängelindex von 95,6 Prozent und einer Fallzahl von 2.138 Fahrzeugen. Die weiteren Modelle in den Top 10 der Einzelwertung: 4. Audi A4 Baureihe B8 (95,5 Prozent / 2.923 Fahrzeuge); 5. VW Golf VI (95,3 Prozent / 6.299 Fahrzeuge); 6. Ford Mondeo (94,2 Prozent / 6.315 Fahrzeuge); 7. Mercedes C-Klasse (94,1 Prozent / 17.575 Fahrzeuge); 8. Volvo C30 (93,8 Prozent / 1.580 Fahrzeuge); 9. Peugeot 308 und 308 CC (93,7 Prozent / 1.464 Fahrzeuge) und 10. Toyota Auris (93,3 Prozent / 4.785 Fahrzeuge).


Alle Ergebnisse des Dekra-Mängelreport 2011 finden Sie in unserer Fotoshow.

Foto

Rossen Gargolov

Datum

15. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Reifen online kaufen
Riesige Auswahl

Günstige Reifen und Kompletträder
Sommerreifen und Winterreifen

 
 
 
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone