Alles über Artega Artega
Kleinserienhersteller
Weitere Artikel zu diesem Thema
Artega GT 17 Bilder Zoom

Artega GT im Einzeltest: Hockenheim

Der Artega GT ist im Test mit einer Hockenheim-Rundenzeit von 1.13,2 Minuten schneller als die stärker motorisierte Porsche-Konkurrenz (Cayman S PDK: 1.13,9 min). Für das neutrale Fahrverhalten und die schnelle Rundenzeit sind vor allem zwei Faktoren verantwortlich: ein gutes Fahrwerkssetup und die passende Reifenwahl. Die Brembo-Bremse bleibt auch auf der Rennstrecke standfest. Kritikpunkte bieten die zu leichtgängige Servolenkung sowie die DSG-Abstimmung ohne einen echten manuellen Modus. Bei Erreichen der Drehzahlgrenze schaltet das DSG automatisch hoch.

Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
SPORT AUTO für:
iPad iPhone Android Windows Phone